07.00 – 07.30 Uhr Frühdienst ( bei Bedarf )

07.30 – 08.00 Uhr Vorbereitungszeit Teambesprechung der Mitarbeiterinnen

07.30 – 09.00 Uhr Eintreffen der Kinder/Freispiel Würzburger

Trainingsprogramm ( Jan.- Juni )

09.00 - 09.20 Uhr Morgenkreis - wir singen, beten, feiern Geburtstag,

besprechen den Tagesablauf und besondere Ereignisse.

09.20 – 13.00 Uhr Freispiel/Frühstück/Angebote

In dieser Zeit finden an unterschiedlichen Tagen Bewegungs- und/oder Kreativangebote (Kleingruppenarbeit),Turnen, Buchvorstellungen, Holzwerkstatt, gemeinsame Veranstaltungen im und außerhalb des Kindergartens statt. Ebenso das freie oder das angeleitete Spiel auf dem Außengelände.


13.00 - 14.00 Uhr Spätdienst mit Mittagessen (bei Bedarf)

 

3. Der Tagesablauf der jüngeren Kinder(1 ½ – ca.4 Jahre)weicht zu folgenden Zeiten ab:


07.00 – 08.45 Uhr Eintreffen der Kinder, Angebote aus dem Projektplan


08.45 – 09.00 Uhr Morgenkreis mit Sing- und Fingerspielen Geburtstage

werden gefeiert, Besonderheiten des Tages werden veranschaulicht


09.00 – 09.30 Uhr Gemeinsames Frühstück


09.30 – 11.00 Uhr Freispiel und Angebote - die Kinder finden sich nach

Interessen und Aktivitäten zusammen Besuch des Lesepaten Spielangebot im Bewegungsraum


11.00 – 11.15 Uhr Teepause

Da die Bedürfnisse von Kleinkindern eine besondere Rücksichtnahme im Tagesablauf erfordern (wie z.B. das Wickeln), sind Anpassungen möglich.


4. Erläuterungen zum Tagesablauf
Frühstück: Nach dem Morgenkreis können die Kinder frühstücken. Es wird ihnen Tee, Milch, Wasser und Kakao angeboten, wobei sie sich selbst bedienen. Das mitgebrachte Frühstück sollte gesundheitsbewusst sein. Verzichtet wird auf Süßigkeiten. (Nähere Informationen erhalten Sie im Kindergarten) Nach dem Frühstück gehen die Kinder zum Zähneputzen. Ungesüßte Getränke stehen den Kindern den ganzen Vormittag zur Verfügung. Ein Bewegungsangebot findet im Bewegungsraum des Kindergartens statt. Die Kleingruppen treffen sich zu einem gemeinsamen Angebot, wie z.B. singen, hauswirtschaftliches Angebot, basteln, Bilderbuchbetrachtung usw. Im letzten Jahr vor der Schule sind uns spezielle Angebote und besondere Aktivitäten für die Vorschulkinder wichtig. So findet z. B. von Januar - Juni (vor dem Schulanfang) jeden Tag das Würzburger Trainingsprogramm statt. Das Faustlosprogramm ist in unseren Alltag integriert.
Unser Lesepate besucht uns einmal in der Woche und liest in kleinen Gruppen den Kindern altersgerechte Bücher vor.
Eltern werden über Aktivitäten und Angebote durch einen Wochen- und/oder Projektplan informiert. Dieser hängt im Kindergarten aus.
Freitags bereiten wir mit den Kindern das Frühstücksbuffet zu, an dem sie sich bedienen können.
Die Zusammenstellung des Frühstücks besprechen wir mit den Kindern unter dem Aspekt der gesunden Ernährung. Für das Frühstück sammeln wir alle 2 Monate 5 Euro ein. Freitag ist auch Spielzeugtag. (An diesem Tag können die Kinder ein eigenes Spielzeug mitbringen, für das sie selber verantwortlich sind)
Der Tagesablauf kann situationsbedingt und nach den Bedürfnissen der Kinder geändert werden.
Wir begrüßen den Austausch der 1 ½ – 6 jährigen Kinder. (Die Nestkinder sollten ihr „Nest“ nach und nach verlassen.)

   

Aktuelles  

Sommerferien !

   
© Kindergarten Am Ries