Das Hinführen zum christlichen Glauben sehen wir nicht als gesonderten Bereich von Erziehung an, sondern es ist im täglichen Miteinander und in der Ausübung von Ritualen enthalten.

Das Kind erfährt: “Ich bin es wert, versorgt, gepflegt und angesprochen zu werden.“ Wir möchten den Kindern in einer lebendigen Gemeinschaft den Glauben erlebbar machen durch:

- Gebete

- Lieder und Spiele

- biblische Geschichten

- das Aufgreifen von Lebenssituationen, z.B. Geburt, Taufe,

Heranwachsen und Tod

- religionspädagogische Projekte, z.B. Lichterkinder

Bei diesen Angeboten werden wir von unserem Pastor unterstützt. Er besucht uns in regelmäßigen Abständen. Kirchenfeste sowie Familiengottesdienste werden gemeinsam geplant. Auf die jeweilige Religionszugehörigkeit unserer Kinder nehmen wir Rücksicht.

   

Aktuelles  

   
© Kindergarten Am Ries