Unser Außengelände bietet Ihren Kindern verschiedene Spielmöglichkeiten. Die meisten Kinder bevorzugen auf unserem naturnahen Außengelände das freie Spielen, da es überall etwas zu entdecken und zu erforschen gibt. In diesem phantasievollen Spielen haben die Kinder die Chance, ihre eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu trainieren.

Sie können wählen, ob sie bei angeleiteten Spielen (z.B. Ball- oder Kreisspiele) oder bei eventuell anfallender Gartenarbeit mitmachen möchten.

Situationsbedingt hat eine kleine Gruppe von Kindern die Möglichkeit, das Kiga- Außengelände allein zu erkunden.

Die wissenschaftliche Pädagogik und die eigenen Beobachtungen haben uns erkennen lassen, dass das Laufen, Springen, Matschen usw. (Bereich grobmotorischer Fähigkeiten) die Grundlage für das Schneiden, Malen, Schreiben etc. (Bereich feinmotorischer Fähigkeiten) ist. Der erste Bereich wird bei uns besonders gefördert.

Darum haben die Kinder auch die Möglichkeit, mit Wasser zu spielen. Aus diesem Grunde ist es wichtig, dass die Kinder strapazierfähige Kleidung tragen.

Da die Kinder auch an Regentagen die Möglichkeit haben, auf unserem Außengelände zu spielen, möchten wir Sie bitten, ihnen an solchen Tagen Regenjacken und Gummistiefel mitzugeben.

Wissen Sie noch, wie schön es ist, durch Pfützen zu springen und zu matschen?
   

Aktuelles  

Sommerfest 

14.06.2019

                                                                                          ab 14.30 Uhr

   
© Kindergarten Am Ries